Fahrradschläuche kaufen - Autoventil, Blitzventil oder Sclaverand

Ein Fahrradschlauch ist ein unerlässlicher Bestandteil des Fahrrads. Beim Kauf eines Fahrradschlauchs gibt es jedoch ein paar wichtige Details, die berücksichtigt werden sollten. Neben der richtigen Größe des Schlauchs, ist es ebenso wichtig, das passende Fahrradventil zu wählen, wie zum Beispiel Autoventil, Blitzventil oder Sclaverandventil.

Fahrradschläuche kaufen - Autoventil, Blitzventil oder Sclaverand Ein Fahrradschlauch ist ein unerlässlicher Bestandteil des Fahrrads. Beim Kauf eines Fahrradschlauchs gibt es jedoch ein... mehr erfahren »
Fenster schließen

Fahrradschläuche kaufen - Autoventil, Blitzventil oder Sclaverand

Ein Fahrradschlauch ist ein unerlässlicher Bestandteil des Fahrrads. Beim Kauf eines Fahrradschlauchs gibt es jedoch ein paar wichtige Details, die berücksichtigt werden sollten. Neben der richtigen Größe des Schlauchs, ist es ebenso wichtig, das passende Fahrradventil zu wählen, wie zum Beispiel Autoventil, Blitzventil oder Sclaverandventil.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schlauch 24 Zoll ATB24 Auto Ventil 40mm 40/62-507
Schlauch 24 Zoll ATB24 Auto Ventil 40mm 40/62-507

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

5,90 € *
Schwalbe Schlauch 28 Zoll DV15 18/28-622/630 DV40
Schwalbe Schlauch 28 Zoll DV15 18/28-622/630 DV40

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

7,50 € * UVP 8,90 € *
Continental Schlauch 26" Tour26 slim DV 42mm (28/32-559/597)
Continental Schlauch 26" Tour26 slim DV 42mm...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

8,50 € *
Continental Schlauch 26" Tour26 slim SV 42mm (28/32-559/597)
Continental Schlauch 26" Tour26 slim SV 42mm...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

8,99 € *
XLC Schlauch 29 Zoll 29x2.3/2.4 56/58-622 SV 48mm
XLC Schlauch 29 Zoll 29x2.3/2.4 56/58-622 SV 48mm

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

8,00 € *
Schwalbe Schlauch SV13J FATBIKE 26x3.50-4.80 SV 40mm
Schwalbe Schlauch SV13J FATBIKE 26x3.50-4.80 SV...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

8,98 € * UVP 13,90 € *
Schwalbe Schlauch Air Plus SV19+AP 29+ Zoll 54/65-622
Schwalbe Schlauch Air Plus SV19+AP 29+ Zoll...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

13,90 € *
Schwalbe Rennrad Schlauch 700C SV15 60mm Sclaverand
Schwalbe Rennrad Schlauch 700C SV15 60mm...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

9,90 € *
Schwalbe Schlauch 16 Zoll 47/62-305 AV 3 Autoventil 40mm
Schwalbe Schlauch 16 Zoll 47/62-305 AV 3...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

7,50 € * UVP 8,90 € *
Schwalbe Schlauch 18 Zoll 32/47-355/400 AV 5 Autoventil 40mm
Schwalbe Schlauch 18 Zoll 32/47-355/400 AV 5...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

7,50 € * UVP 8,90 € *
MAXXIS Schlauch 27,5 Freeride 27,5x2,20-2.50 Autoventil 36mm
MAXXIS Schlauch 27,5 Freeride 27,5x2,20-2.50...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

13,50 € *
Proline Anti-Platt Einlegeband mint 27,5  54/60-584
Proline Anti-Platt Einlegeband mint 27,5...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

19,95 € *
1 von 14
Topseller
Impac Schlauch 26 Zoll 40/60-559 Blitzventil 40mm Impac Schlauch 26 Zoll 40/60-559 Blitzventil 40mm

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

5,90 € *
TipTop Reifendichtmittel "Seal" 250ml TipTop Reifendichtmittel "Seal" 250ml

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

10,90 € *
Continental Reifendichtmittel 240ml Continental Reifendichtmittel 240ml

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

12,90 € *
Schwalbe Staubkappe für SV transparent 2er Set Kappe+ Magnet Schwalbe Staubkappe für SV transparent 2er Set...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

4,90 € *
SKS Tubeless Reifendichtmittel 500ml SKS Tubeless Reifendichtmittel 500ml

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

19,99 € *
Proline  Anti-Platt  Einlegeband grün 28  37/47-622 Proline Anti-Platt Einlegeband grün 28...

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

18,95 € *
Continental Schlauch 26" MTB26 AV 40mm Continental Schlauch 26" MTB26 AV 40mm

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

8,50 € *
Continental Schlauch 26" MTB26 DV 40mm Continental Schlauch 26" MTB26 DV 40mm

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

8,50 € *
  • Welche Materialien werden für die Herstellung von Fahrradschläuchen verwendet?

    Fahrradschläuche müssen einiges aushalten, da sie das gesamte Gewicht des Rades und des Fahrers tragen müssen. Um diesen Belastungen standzuhalten, werden Fahrradschläuche aus robusten Materialien hergestellt. Drei der am häufigsten verwendeten Materialien sind Latex, Butyl oder Thermoplast.

    Fahrradschläuche aus Butyl

    Fahrradschläuche aus Butyl sind weit verbreitet, da sie preiswert und langlebig sind. Es gibt jedoch Unterschiede in Bezug auf die Widerstandsfähigkeit und das Gewicht. Schläuche aus dünnerem Gummi sind leichter, aber anfälliger für Schäden, während Schläuche aus dickerem Material robuster sind, aber schwerer.

    Wenn das Hauptziel das minimale Gewicht des Fahrrads ist, kann man leichte Schläuche verwenden. Das ist sinnvoll, wenn man hauptsächlich auf glatten Straßen unterwegs ist. Wenn man jedoch meistens auf unebenen Straßen oder mit einem Alltagsrad unterwegs ist, empfiehlt es sich, robustere Schläuche zu verwenden, auch wenn sie etwas schwerer sind, um Pannen zu vermeiden.

    Fahrradschläuche aus Latex

    Ein weiteres Material, das in Fahrradschläuchen verwendet wird, ist Latex. Sie sind leichter und rollen besser als Butyl-Schläuche. Allerdings sind sie auch anfälliger für Schäden und erfordern bei der Montage mehr Vorsicht. Eine unachtsame Handhabung durch Reifenheber kann den Schlauch bereits beschädigen.

    Latex-Schläuche haben den Nachteil, dass sie schnell an Luft verlieren und vor jeder Fahrt erneut aufgepumpt werden müssen. Zudem sind sie empfindlich gegenüber Hitze, die durch langes Bremsen über die Felge entstehen.

    Fahrradschläuche aus Thermoplast

    Thermoplast ist ein relativ neues Material im Vergleich zu Latex- und Butylschläuchen, da sie aus einem Verbundstoff anstelle von Gummi bestehen. Sie haben den Vorteil, dass sie leicht, sehr elastisch und langsam an Luft verlieren. Zudem sind sie langlebiger als vergleichbare Schläuche und bieten damit den besten Schutz vor Pannen, jedoch zu einem höheren Preis.

    Welcher Fahrradschlauch eignet sich am besten für Mountainbike Fahrer?

    Für das Mountainbiken eignen sich Fahrradschläuche, die eine gute Balance aus Rollwiderstand und Pannenschutz bieten. Butylschläuche sind leicht und rollen gut, aber anfälliger für Pannen. Dickere Schläuche, wie sie beispielsweise im Downhill gefahren werden, sind etwas schwerer, aber pannenresistent. Alternativ kann man auf Schläuche aus Thermoplast setzen, die leicht und stabil sind.

    Welcher Fahrradschlauch eignet sich am besten für Rennradfahrer?

    Für Rennradfahrer, die vor allem auf Geschwindigkeit achten, eignen sich Fahrradschläuche aus Butyl oder Thermoplast. Diese sind leicht, elastisch und rollen gut, was die Geschwindigkeit erhöht.

    Welcher Fahrradschlauch eignet sich am besten für E-Bike Fahrer?

    Für E-Bikes eignen sich Fahrradschläuche mit dickerer Wandstärke, die auf das höhere Gewicht und die größeren Kräfte des Motors ausgelegt sind. Diese Schläuche sind sehr pannensicher und halten die Luft länger. Meistens setzen Fahrer von E-Bikes auf Schläuche aus Butyl oder Thermoplast, da diese Materialien die Anforderungen an Gewicht und Pannensicherheit erfüllen.

    Welche Typen von Fahrradventilen gibt es?

    Blitzventil

    Fahrradschlauch mit Dunlopventil

    Dunlopventil ist der älteste Ventiltyp und wird hauptsächlich bei Citybikes und Kinderrädern verwendet. Es hat eine Rändelmutter, die es ermöglicht, das Ventil ohne Werkzeug zu entfernen, was es einfach zum Luftablassen und Austauschen des Ventils macht. Dunlopventile können mit jeder normalen Fahrradpumpe aufgepumpt werden, aber es kann manchmal etwas mehr Kraft erforden, um das Ventil zu öffnen.

    Autoventil

    Fahrradschlauch mit Autoventil

    Schraderventil, auch als Autoventil bekannt, wird hauptsächlich in Trekkingbikes und Mountainbikes verwendet. Es hat einen fest verschraubten Ventilstift und erfordert eine Pumpe, die mit Autoventilen kompatibel ist.

    Sclaverandventil

    Fahrradschlauch mit Sclaverandventil

    Das Sclaverandventil, auch als Rennradventil bekannt, wurde ursprünglich für den Einsatz bei Rennrädern entwickelt und wird heute häufig bei hochwertigen MTBs, Trekking- und E-Bikes verwendet. Es hat einen teilweise verschraubten Ventilschaft und einen Stift mit einer kleinen Mutter oben. Um Luft einzulassen, muss die Mutter gegen den Uhrzeigersinn aufgedreht werden. Beliebt ist das Sclaverandventil, weil es anschließend gegen Druckverlust verschraubt werden kann.